Trichome und Ernte

Published : 06.11.2013 16:01:09
Categories : Hanfsamen und cannabis Blog Rss feed

Cannabis Pflanzen, sie haben seit Jahrhunderten verwendet , um Fasern für Kleidung zu machen, oder gepresstes Öl aus Hanfsamen heute , Knospen sind vor allem für den Konsum verwendet .
Obwohl die Jahrhunderte vergangen , einige Nutzer nicht genau wissen, wann zu ernten.
Viele Hersteller glauben, dass die Knospen sind bereit zu ernten , wenn 75 % der Haare ist braun / orange, aber vergessen , die Aufmerksamkeit auf Trichome zahlen.
Trichome sind auch oft Kristallen oder Naturharz genannt und stellen die Führer der Licht Trichomen Filteranlage Abwehrsystem , auch für die Produktion von THC .
Um einen guten Überblick von Haaren zu bekommen, ist es vorzuziehen, eine Lupe oder ein Zoom-Objektiv zu verwenden, da die Farbe der Trichome sagen, wann zu ernten.
Trichome in kleinen Mengen auf den Blättern und Knospen am Ende der Blütezeit erscheinen , werden Sie sehen, dass die Spitzen und Seiten der Blätter sind mit Kristallen ( je nach Art und Wachstum) abgedeckt.
Je nachdem, welche Farbe sie haben und welche Erfahrung Sie möchten, können Sie leicht feststellen, die Zeit der Ernte.
Wenn Trichome sind transparent Weiß-Effekt und Geschmack sind noch nicht voll entwickelt , wenn sie milchig weiß bis Geschmack intensiviert und der Effekt, den Sie bekommen, ist ein Gefühl von großer Komfort.
Wenn die Köpfe der Trichome sind Bernstein -Effekt und Geschmack sind von höchster Qualität und bietet das Gefühl, gesteinigt.
Nach der " Bernstein "-Phase , werden die Knospen Qualität zu verlieren, weil der Abbauprozess beginnt, und die Köpfe der Trichome werden schwarz .

Share this content