Pflanzen hanfsamen

Published : 24.12.2013 14:20:48
Categories : Hanfsamen und cannabis Blog Rss feed

Es ist natürlich, wie Sie keimen, weil viele Züchter sie direkt in die Erde zu stoppen.
Zunächst dies eine gute Methode ist, weil die Wurzeln können sofort fröhlich Anfang, aber ein Nachteil dieser Methode zu verbreiten ist, dass Sie keine Aussicht auf den Fortschritt der Keimung und Sämlingwachstum haben, können Sie manchmal nicht rechtzeitig eingreifen, wenn etwas droht schief gehen.

Und oft kommt es vor, dass der Züchter Unkrautsamen zu tief in offenen Boden gepflanzt, was es sehr lange dauert, bevor etwas zu sehen ist, aber oft verursacht eine Menge Stress für den Züchter.

Die erfolgreichste Methode ist immer noch die Keimung zwischen zwei feuchten Tüchern, auf diese Weise Sie das Wachstum der Wurzel in die Löcher und Pflanzen auf Zeit steuern kann, so dass Sie nicht Sie, dass Grund zur Sorge.
Wenn die Unkrautsamen keimt gut und die weiße Wurzel hat lange etwa einen Zentimeter, können Sie es im Boden mit der Wurzel pflanzen nach unten und der Samen Kopf knapp über dem Boden.
Zunächst geben die Erde ein wenig Wasser, denn wenn man nur die Bewässerung, wenn Sie die Möglichkeit der Senkung der Samengröße gepflanzt haben, und sie können tiefe Taschen, einschließlich Sex gehen Karotten "schwimmen", so dass sie nicht genug Grip.

Share this content