Welche sorten von Weed ist OG Kush?

Published : 16.11.2016 12:51:34
Categories : Autoflowering und weibliche Cannabis samen Rss feed

Welche sorten von Weed ist OG Kush?

Die Popularität hat tatsächlich zwischen den Musikern, Prominente und auch medizinische Marihuana-Patienten. Es ist insbesondere bekannt für die stark kondensierten Knospen, die klebrig sind, und schafft auch eine Ganzkörperverwerfung.

KLICKEN SIE HIER, UM OG KUSH SAMEN ZU KAUFEN


OG Kush gilt als eine leistungsfähige Medikamente, die gut ist, wenn es um Erleichterung Körperkrankheiten wie Depressionen, chronische Migräne, Angst, Magen-Erkrankungen und andere Erkrankungen kommt. OG Kush ist ein sehr starker Hybrid, der Sie in eine intensive Trance bringen wird, die Sie aus dem Raum für ein paar Stunden haben wird.
Was genau ist OG?


Es gibt viele Missverständnisse über OG Kush; Eine der häufigsten Verwirrungen Menschen haben ist, dass sie nicht sicher sind, woher kommt die Belastung und die spezifische Genetik, die OG Kush hat. Es gibt so viele Quellen, die über OG Kush erwähnen; Aber die Wahrheit darüber ist nicht bekannt.
Eine der vertrauenswürdigen Konten, die den tatsächlichen Ursprung der OG Kush-Belastung erklären, ist unten angegeben.


Kailua Kid aus einer der beliebten MarkenSierra Seed Company fühlt, dass im späten 92 'ein Züchter in den nördlichen Kalifornien bekam seine Hände auf den beliebten Chemdawg-Stamm. Er sagte dann, dass dies dann mit einem seiner Kollegen aus dem Sunset Beach geteilt wurde, der dann behauptete, dass er ein Männchen hatte, das der "Hauptbestandteil" für die Zucht war. Das Männchen war im Grunde ein Kreuz der alten Welt Paki Kush und Lemon Thai und es war eine richtige Mischung für Chemdawg. Diese Knospen wurden in L.Ah bis Ende 1995 hochberühmt.
Es gab auch andere Theorien über die Entstehung von OG Kush. Es gibt einige Leute, die glauben, dass OG tatsächlich ein Denkmal für die überwucherte Website ist, die zufällig die beliebteste Cannabis-Website der Welt bis zum Jahr 2006 war. Sie wurden dann von der Polizei von Kanada für die Verteilung der Samen illegal heruntergefahren. Es gibt andere Sätze Leute, die glauben, dass OG für ursprünglicher Gangster steht, der eine Belastung von San FernandoValley war, das in Los Angeles ist. Es gibt auch Gerüchte, dass die Pflanze, die die OGs produziert, wurde sehr beliebt in Kalifornien und zeigte die Region auf der medizinischen Marihuana-Karten.


Dies macht es auch zu einer sehr riskanten Investition für die Erzeuger, die dazu neigt, das Angebot zu senken. Trotz dieser Tatsache wird OG Kush hauptsächlich gesucht, weil es völlig einzigartig ist, wenn es um Geschmack, sein Aussehen und Gefühl geht und vor allem, weil es die Menschen so hoch treiben kann - das ist sicher nicht für die schwachen Herzen. Die Knospen sind meist grün in der Farbe mit Kristallisation; Wird dies die Finger völlig klebrig, wenn Sie es behandeln. Wenn es richtig angebaut wird, ist die Belastung tatsächlich eine Delikatesse, die sicherlich einen Platz auf der Wunschliste aller Marihuana-Liebhaber verdient.

Products link

Share this content