Cannabis Samen- und Knospenlagerung

Das Lagern von Samen ist mit luftdicht versiegelbaren Tüten möglich, die dafür sorgen, dass keine Luft in die Tüte gelangt. Im Kühlschrank oder Tiefkühlfach gelagert, erhält man damit die ideale Umgebung, um Samen und Knospen viele Jahre aufzubewahren.

Wenn die Samen in ein Küchentuch oder Ähnliches gewickelt werden, kann überflüssige Flüssigkeit aufgesaugt werden. Wenn dann Samen benötigt werden, kann die benötigte Menge tiefgekühlt entnommen werden. Die verbleibenden Samen werden dann einfach bis zum nächsten Bedarf gelagert.